Enjoy Racing

ENJOY THE RACE 1. - 5. Juli 2020

Auf Grund der aktuellen Einschränkungen durch das Coronavirus ist derzeit noch unklar, ob und zu welchem Zeitpunkt die Veranstaltung stattfinden kann.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Das 24 Stunden Rennen von Le Mans ist wohl eines der sagenumwobensten Rennsportveranstaltungen des 20. und 21. Jahrhunderts, mit seinen ganz eigenen Mythen, Helden und Legenden. Um diesen glorreichen Zeiten, den damaligen Fahrzeugen und dem damit verbundenen Mythos Rennsport gebührend Tribut zu zollen, findet knapp einen Monat nach dem Start des 24 Stunden Rennens, das einzigartige Le Mans Classic statt. Mehr als genügend gute Gründe also, als Rennsportfan mit dem Faible für exklusive, automobile Klassiker, dem Event mit geschichtsträchtigem Hintergrund einen unvergesslichen Besuch abzustatten.

Selbstverständlich wollen auch wir uns dieses einzigartige Erlebnis nicht entgehen lassen und bieten Ihnen die Chance, die Faszination für den Motorsport und dem Le Mans Classic, in unvergleichbarer Atmosphäre mit unserem Team und Gleichgesinnten zu erleben. Seien Sie Teil der Legende Le Mans Classic und sichern Sie sich Ihren Startplatz für unsere Enjoy the Race Tour 2020. Rennsport gemeinsam erleben – Enjoy Racing

Route

Enjoy Life 2019 Map

Arrival Day Aachen

 

Das gemeinsame Erlebnis Le Mans Classic beginnt in unseren historischen Räumlichkeiten auf der Metzgerstraße 66 in Aachen. Als Teilnehmer haben Sie die Möglichkeit ab 10 Uhr Ihr Fahrzeug in unserer hauseigenen KFZ-Schmiede von unseren Automobilexperten auf Herz und Nieren prüfen zu lassen und sie bis zum Rallyestart sicher unterzubringen. Somit haben Teilnehmer die Option, bestens gerüstet und mit einem technisch optimal aufgestellten Fahrzeug die Reise nach Le Mans anzutreten. Am Ende des Tages wartet auf das Teilnehmerfeld unser Eröffnungsabend, inklusive Vergabe der Rallyeunterlagen. Als Unterkunft weiß das Hotel Pullmann Quellenhof mit einem durchdachten und stimmigen Konzept zu überzeugen.

Enjoy Life Rallye 2019 Düsseldorf

Der Startschuss fällt Aachen – Arras – Fecamp

 

Am zweiten Tag ist es endlich soweit und die Etappenziele Arras und Fecamp stehen auf dem Programm! Die Enjoy Racing Fahrerkolonne setzt sich ab 09:00 Uhr morgens, im dreißig Sekundentakt von unserer Betriebsstätte in Aachen aus, in Bewegung. Auf unsere Rallyegruppe warten unvergessliche Stunden mit ihren automobilen Schätzen und in bester, gleichgesinnter Gesellschaft. Über malerische Streckenabschnitte gelangt das Teilnehmerfeld in das verträumte, mittelalterliche Städtchen Arras, welches mit seinem historischen und wohl einzigartigen Marktplatz, den passenden Rahmen für unsere erste Touretappe bietet. Feinste Restaurants und Lokalitäten laden zum Verweilen ein und bieten die perfekte Basis für ein erholsames und gemütliches Essen vor einer ganz besonderen Kulisse. Zum Schluss des zweiten Tourtages setzt sich das Feld in Richtung französische Nordküste in Bewegung – mit dem Ziel Fecamp. In der schönen Küstenstadt wartet das Hotel „Le Grand Pavois“ auf Sie und erfüllt selbstverständlich alle erdenklichen Standards. Für die abendliche Verpflegung in Form eines gemeinsamen Dinners ist gesorgt!

Enjoy Life Rallye 2019 Baden-Baden

Ankunft in Chambord Fecamp – Chambord

 

Mit dem Ziel Chambord vor Augen, startet die Enjoy Racing Kolonne um 10:00 Uhr, über ausgewählte und bezaubernde Landstraßen in Richtung Le Mans. Als Stützpunkt für die Zeit des Rennens dient unseren Teilnehmern ein ganz besonderes Hotel mit einzigartiger Historie – das Relais de Chambord. Dieses durch seine Architektur und Lage bestechende Schloss aus dem späten Mittelalter ist schon alleine eine Reise wert und erfüllt unseren Teilnehmern jegliche Wünsche in Sachen Komfort und vorhandene Standards. Wer möchte hat bereits ab dem Zeitpunkt unseres Ankommens die Chance, alle Motorsportaktivitäten von Le Mans live mitzuerleben. Für dieses Vorhaben steht Ihnen von Freitagnachmittag bis Samstagabend ein exklusiver Shuttle-Service zur Verfügung, der Sie bequem von Chambord nach Le Mans, direkt an die Rennstrecke und zurück bringt.

Enjoy Life Rallye 2019 Zürich

Rennsporthistorie zum Anfassen Le Mans Classic

 

Der vierte Tag unserer Enjoy the Race Tour von Aachen nach Le Mans steht ganz im Zeichen des 24 Stunden Rennens. Alle Tourteilnehmer erwartet ein spannendes Rahmenprogramm rund um das Thema und die Faszination 24 Stunden von Le Mans. Wer Lust hat das Spektakel aus nächster Nähe zu betrachten, kommt bei unseren Führungen auf dem Gelände und innerhalb der Rennstreckengebäude mehr als nur auf seine Kosten. Hier haben Sie die einmalige Option den Profimechanikern und Rennteams aus nächster Nähe über die Schultern zu schauen und fantastische Impressionen zu sammeln. Auch der Kontakt zu teilnehmenden Rennteams kann gerne vermittelt werden.

Enjoy Life Rallye 2019 Monza

Enjoy Racing Gala Abend Chambord – Reims

 

Dem nächtlichen Rennstreckenbetrieb geschuldet, beginnen wir am finalen Tag unserer Tour am Schloss Chambord de Relais, mit dem Etappenziel Reims. Hier wird das Hotel „Best Western Reims Centre“ der Mittelpunkt unserer Vorhabung. In stilvollem und angenehmen Ambiente lassen wir gemeinsam mit den Teilnehmern die spannenden Erlebnisse der „Enjoy the Race“ Tour, in Form eines Galaabends revue passieren und somit ein unvergessliches Wochenende standesgemäß ausklingen. Auf alle Teilnehmer wartet ein individuelles „After-Tour-Book“ mit persönlichen Fotoinhalten der gesammelten Erlebnisse. Enjoy the Race!

Enjoy Life Rallye 2019 Mailand

Informieren Sie sich jetzt bezüglich Ihres Teilnehmerplatzes und unseren weiteren Events und Services rund um die Themen Automobil und Motorsport.

Die Kosten für die Veranstaltung betragen pro Fahrzeug mit zwei Teilnehmer 4.990 € zzgl. MwSt und beinhalten folgendes Paket:

  1. Juli: Hotel Pullmann Quellenhof Aachen, Abendprogramm
  2. Juli: Mittagssnack am Markt von Arras, Hotel Le Grand Pavois, Abendprogramm

  3.-5. Juli: Relais de Chambord, Tickets für Le Mans, Shuttle Hotel – Rennstrecke, Betreuung an der Rennstrecke

  1. Juli: Hotel Best Western Reims Centre, Abendprogramm

 

Die Tour ist limitiert auf 40 Fahrzeuge.

Selbstverständlich bieten wir für Ihr Tourfahrzeug auch einen Transportservice zum Start und später zurück zu Ihnen – bei Bedarf bitte separat anfragen.